Mosaikweltkarte aus Farbkarten

Dienstag, April 21, 2015

So ein Umzug bringt ja einiges mit sich. Zum einen natürlich jede Menge Arbeit aber auch unendlich viele Möglichkeiten. Neue Zimmer, neue Farben, neue Anordnungen von Möbeln und Bilderwänden. Noch immer stehen hier Kisten mit Bildern für die ich einfach noch nicht den richtigen Platz gefunden habe und trotzdem habe ich in meinem heutigen DIY Projekt wieder etwas für die Wand gebastelt.

Eigentlich wollte ich mich bei der Einrichtung dieses Mal eher an Grau, Schwarz und Weiß halten, aber im Wohnzimmer bzw. in der Essecke soll es jetzt doch etwas Farbe geben. Also habe ich beim letzten Baumarktversuch ein paar Farbkarten mitgenommen um mal zu testen was am besten zu unseren leicht grünlichen Glastüren passt.
Den richtigen Farbton hab ich noch nicht gefunden, aber mit den Farbkarten in der Hand hab ich mich an eines meiner früheren Projekte erinnert, mein Pixelherz. Leider hatte meine kleine Tochter die Karten plötzlich in der Hand und die guten Stücke etwas zu sehr bespielt. Und hier ein kleiner Tipp am Rande, Farbkarten sollte man nicht zu heiß glatt bügeln :D

Und da es sich hier ja um ein klassisches Recycling Projekt handelt, ist es auch die Gelegenheit den den neuen Uhu Stick ReNature zu testen. Ist doch toll, wenn man beim Basteln gleichzeitig noch etwas für die Umwelt tun kann. Was ich an Uhu Stics ja liebe (und diese Erkenntnis ist wirklich nicht gekauft) ist, dass er nur da klebt wo es kleben soll und man sich den Klebstoff einfach mit Wasser wieder von den Fingern waschen kann. Gerade bei so kleinen Schnipseln wie ich sie hier bei der Weltkarte zu kleben hatte, blieb kein Finger frei von Klebstoff. Vom Ergebnis bin ich wirklich überzeugt. Umweltfreundlich kleben funktioniert!
Die Vorlage für diese tolle Weltkarte habe ich übrigens bei Juniqe entdeckt. Meine neue Lieblingsseite was Wandgestaltung angeht. Die Karte von Eulenschnitt werde ich mir sicher auch noch zulegen, aber für mein DIY Projekt war sie schonmal die perfekte Vorlage. Aber natürlich könnt ihr auch jede andere Form nehmen, sie mit Linien unterteilen und entsprechende Schnipsel ausschneiden. Die Möglichkeiten sind riesig.

Hätte ich gewusst wie aufwändig dieses Projekt wird, hätte ich mich wahrscheinlich noch länger davor gedrückt, aber am Ende bin ich einfach stolz, dass sich das ganze Geschnipsel und Gefummel gelohnt hat. Ich bin ganz verliebt in mein neues Dekoteil. Und irgendwo in dem Bild versteckt sich auch der passende Farbton für unser Esszimmer. So ist auch schon klar, wo das Bild später einmal hängen wird. Übrigens, der Nyttja Rahmen von Ikea hat zwar kein Passepartout, aber da könnt ihr einfach eins vom Ribba Rahmen nehmen, sieht einfach schöner aus.

Materialquelle:
Farbkarten: Knauber

Rahmen: Ikea

Kommentare zu "Mosaikweltkarte aus Farbkarten "
  1. Oh, das sieht ja echt cool aus... ich bin auch schon seit längerem am überlegen, wie man eine Weltkarte oder einen Globus selber machen könnte - die Idee mit der abstrakten Darstellung merke ich mir. :)
    Lieben Gruß und danke fürs Teilen. Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ;) Die Idee mit den geometrischen Formen kommt ja nicht von mir, aber ich finde sie einfach großartig und inspirierend!

      Löschen
  2. Oh, das sieht toll aus - die meisten Farbkartenbasteleien finde ich eher uninspiriert, aber das gefällt mir richtig gut. Weltkarten sind sowieso toll ... und diese ist richtig schick und elegant :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir die Karte gefällt. Mir geht es genauso was die meisten Basteleien angeht. Aber hier war ich auch gleich Feuer und Flamme ;)

      Löschen
  3. Die Karte sieht cool aus. Ich war gerade auch auf der Seite von Juniqe. Das ist ein schöner Tip. Danke für's Teilen. Du findest immer so tolle Sachen.

    LG Nora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll, dass dir die Seite auch gefällt. Hab sie kurz vor unserem Umzug entdeckt und finde immer wieder neue schöne Sachen.

      Löschen
  4. Das Geschnippsle hat sich auf jeden Fall gelohnt. Das Bild sieht klasse aus und ist ein total hübsches DIY. :)
    <3lichst, Martina

    AntwortenLöschen
  5. Wow, Dani, wieder mal eine super Idee! Ich mag ja Ton in Ton und diese Karte ist klasse für unsere Ferienwohnung! Danke und lieben Gruß von Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dich inspirieren konnte ;)

      Löschen
  6. Die Weltkarte ist richtig schön geworden, ich bin leider so unglaublich ungeduldig bei solchen Bastelarbeiten :) Und kann nicht mal gerade ein Blatt in 2 HÄlften schneiden, also wäre das für mich schon eine Herausforderung. Aber es macht auf jeden Fall viel her, eine schöne Idee!

    GLG
    Charlotte

    http://charlottenmarotten.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Das kennt ich. Und zwei Kinder die wärend der Bastelei noch an den Beinen zerren machen es nicht einfacher, aber so lange der Spaß nicht verloren geht, mach ich weiter und übe mich in Geduld. Hat auch was meditatives ;)

      Löschen
  7. Huiuiui, da hat sich das Gechnippel aber wirklich gelohnt. Schaut richtig super aus!! Und nun schau ich gern mal bei Juniqe vorbei - Dankeschön für den Tipp!

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  8. Wow dein DIY Projekt sieht so toll aus und ist bestimmt ein toller Eyecatcher! :) Würde es auch sofort bei mir aufhängen. Von diesen Farbkarten habe ich auch noch einige rumliegen. Also worauf warte ich noch? Danke für die tolle, tolle Inspiration! :)
    Wünsche dir ein tolles Wochenende! Liebst, deine Kate von Liebstes von Herzen!<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt für mich kein größeres Kompliment, als jemanden zu inspirieren :) Danke!

      Löschen
  9. Das sieht ganz klasse aus - ein absoluter Hingucker mit dem dunklen Hintergrund und den schönen leuchtenden Farben...
    Ganz liebe Grüße,
    Doris

    AntwortenLöschen
  10. Der Aufwand hat sich auf alle Fälle gelohnt - die Weltkarte sieht echt supercool aus! :-)

    lg, Tami

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Idee, ich mag upcycling und recycling Projekte sehr gerne und die Karten sehen echt toll aus. Die Farben sind sehr harmonisch.

    Viele Grüße Judith

    AntwortenLöschen

Custom Post Signature

Custom Post  Signature