Weihnachtsbäumchen

Sonntag, November 18, 2012
Dieses kleine weihnachtliche DIY Projekt ist zwar nicht meiner Fantasie entsprungen, aber als ich die wunderschöne Idee auf Pinterest entdeckt habe wusste ich sofort, dass ich das mal nachmachen muss!

Lange Zeit habe ich keine Pappkegel gefunden. Weder in den Bastelläden noch im Netz. Aber jetzt zur Weihnachtszeit gab es diese zwei Pappkammeraden. Die genaue Anleitung ist auf curbly.com ja schon sehr gut beschrieben. Leider habe ich bisher nur noch nicht die richtige Sprühfarbe gefunden. Meine Bäumchen haben noch nicht diesen tollen Keramiklook wie im Original. Habt ihr vielleicht eine Idee welche Farbe ich benutzen könnte? Wollte eventuell noch eine weitere Schicht auftragen.

Auf jeden Fall leuchten die zwei Bäumchen jetzt schon auf meinem Regal. So finden auch diese hässlichen kleinen flackernden LED Teelichter endlich eine sinnvolle Bestimmung.

Mit anderen Pappformen, z.B. Zylindern oder Kugeln kann man das Ganze natürlich auch machen und somit das Zimmer das ganze Jahr mit schönen Lichteffekten verschönern.
Kommentare zu "Weihnachtsbäumchen"
  1. Sieht sehr cool aus und da finden diese LED-Teelichter wirklich mal eine sinnvolle Verwendung. Sonst fand ich die immer nur hässlich und doof^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) So gings mir auch immer! Aber so als indirekte Beleuchtung funktioniert es wirklich großartig!

      Löschen
  2. Die sehen wirklich toll aus, da könnte es gut sein, dass mich die Bastelwut noch packt in den nächsten Wochen und ich dir nacheifere ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na da bin ich ja mal ganz gespannt auf das Ergebnis! Vielleicht findest du ja eine bessere Farbe zum Besprühen!

      Löschen
  3. Boah, ist das schön hier! Also ich bin jetzt auch "Club-Mitglied"! Tolle Sachen hast Du schon gemacht und beeindruckend finde ich auch, wie schön und ordentlich Du Deine Posts gestaltest. Bei mir ist das immer so ein Kraut und Rüben, dass ich mir dringend mal eine Scheibe abschneiden muss. Ich freue mich auf's Nachmachen Deiner Sachen!
    Grüße

    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena
      Freut mich, dass es dir hier gefällt! Versuche immer einem Stil treu zu bleiben, ich glaub dann siehts auch schnell etwas aufgeräumter aus! Fühl dich auf jeden Fall wohl hier ;)
      LG

      Löschen
  4. Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhh- das ist aber schön. Ich komme grad viel zu wenig zu solchen schönen Sachen und schaffe es nicht einmal meine Lieblingsblogs anzuschauen :/ Allerdings ist hier grade viel Schönes im Gange ;D

    Auf jeden Fall finde ich die Bäumchen wunderschön und danke dir für die tolle Idee!

    Küssis
    christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb :) Dank Dir! Freu mich auch schon wieder auf Neues von Dir!

      Löschen
  5. Hallo Dani

    Deine Bäumchen gefallen mir wirklich gut. Hübsche und leuchtende Idee für die dunkle Jahreszeit.

    Lieben Gruss
    Esther von Wohnbrise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Esther :) Schön, dass du wieder vorbei schaust! Freut mich, dass dir die Bäumchen gefallen! Ist wirklich sehr beruhigend ihnen abends beim Flackern zuzuschauen!

      Löschen
  6. Hallo Dani,
    die Idee ist echt super ... nun bin ich schon seit Anfang Dezember auf der Suche nach solchen Pappkegeln und verzweifel. Deine sind wirklich hübsch, weil mit diesem unteren Rand sehen sie tatsächlich aus, wie kleine Bäumchen. Wo hast du die denn her? *nach Hilfe schreiend*
    Liebe Grüße, Kritin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kritin
      Mir ging es wie dir! Ich wollte die Bäumchen schon letztes Jahr machen, habe aber keine Pappkegel gefunden... nichtmal online.
      Dieses Jahr hab ich dann tatsächlich diese Weihnachtsbäume in einem Bastelladen in Koblenz entdeckt. Leider war kein Hersteller angegeben. Aber ich man sieht ja oft solche Pappfiguren welche man auch bemalen oder mit Serviettentechnik bearbeiten kann. Könnte mir vorstellen, dass es der gleiche Hersteller ist. Vielleicht kannst du damit auf die Suche gehen?!
      Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.
      LG
      Dani

      Löschen
  7. Wow, wirklich wunderschön und es juckt in den Fiingern. Einzigst woher bekommt man solche Kegel?

    LG Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musste auch ewig suchen bis ich sie dann zufällig in einem Bastelladen gefunden habe. Leider weiß ich den Hersteller nicht mehr. Aber in Bastelgeschäften gibt es oft solche braunen Pappfiguren... Tiere, Kugeln... und auch Weihnachtsbäume. Vielleicht hast du Glück. Wenn ich es irgendwie heraussfinde welcher Hersteller es war, meld ich mich nochmal!

      Löschen
  8. Hallo Dani!

    Ich bin ganz fasziniert, so etwas habe ich gesucht! (Ohne zu wissen, wonach genau ;) )
    Das wird ein perfektes Geschenk für meine Paten. Deshalb hab ich mich natürlich auch gleich auf die Suche nach den Pappkegeln gemacht, erstmal online.

    Schaut mal:
    https://www.idee-shop.com/shop/de/dieprodukte/Basteln/Pappartikel/EntdeckenSiemehr/Spitztuete185cm2Stueck.html

    bzw. in klein
    https://www.idee-shop.com/shop/de/dieprodukte/Basteln/Pappartikel/EntdeckenSiemehr/Spitztuete8cm4Stueck.html

    Liebe Grüße,
    Dessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, die sehen perfekt aus! Danke für den Tipp! Berichte mal wie es geklappt hat!

      Löschen

Custom Post Signature

Custom Post  Signature